PEGIDA und was dahinter steckt

 

Was ist denn PEGIDA?

20150413_173802-gesch-xsPatriotische Europäer Gegen die Islamisierung des Abendlandes!

Was ist das Ziel von PEGIDA?

Offensichtlich ist das Ziel – der Politik zu sagen was in unserem Lande falsch läuft und die Sorgen der Bürger der Politik näher zu bringen.

Warum sind die Medien gegen PEGIDA?

Die meisten Medienunternehmen gehören wenigen denen auch die Wirtschaft gehört. Die Politik, dass wissen wir, ist der Spielball der Wirtschaft und dient dieser. Obwohl die Politik dem Volke dienen sollte! Staatsmedien sind vom Staat abhängig – dieser jedoch von der Wirtschaft.

Das ist das begehren von PEGIDA etwas zu ändern!

Ist PEGIDA rechts oder gar radikal?

Das Leitbild von PEGIDA ist: Gewaltfrei und vereint gegen Galubenskiege! Hier ist doch zu sehen das keine Gefahr von PEGIDA ausgeht. Im Gegenteil PEGIDA möchte sich für den Frieden einsetzten! Das ist ein wirklich gutes Ziel!

Warum wollen Politik und Wirtschaft PEGIDA nicht?

Das könnte viele Ursachen haben. Ich denke einer der Gründe ist, viele Wirtschafts-Flüchtlinge in unser Land zu holen um den Mindestlohn welche sehr gut ist, wieder ab zu schaffen. Oder um es zu rechtfertigen für diese Migranten Arbeit zu schaffen. So kommt man auch an billige Arbeitskräfte!

NEIN dieser Weg ist unsozial und falsch!

Ein Gedanke zu “PEGIDA und was dahinter steckt

  1. Pingback: Paris wurde zum zweiten mal Opfer eines islamischen Terroranschlag | Gesellschaft, Lifestyle & Politik | MARKUS TOMASKE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.